Zucchiniblüte + Sardelle

 

4 Zucchiniblüten mit kleinen Zucchini dran

12 eingelegte Sardellenfilets

100 g weißer junger Schafkäse

1 Eiklar

100 ml Prosecco

Glattes Mehl

3 El Olivenöl

 

Zucchiniblüten waschen. In jede Blüte drei Sardellenfilets, dazu ein dünne Scheibe jungen weißen Schafkäse schieben.

Prosecco mit einem Eiklar mixen, danach soviel Mehl dazu, dass ein dickflüssiger Teig entsteht. Salzen. Die Zucchiniblüten durch den Teig ziehen und in Olivenöl auf beiden Seiten goldbraun braten.

 

Entweder pur oder auf einem Salat (z.B. Ruccola) anrichten.