Roastbeef mit Ingwer

Dieses Gericht reicht für zirka vier Personen, man sollte kein kleines Stück Fleisch dafür verwenden. Bei zwei Personen bleibt eben etwas übrig, man dass das Roastbeef ja auch kalt essen.

1000 g Roastbeef (am besten vom Gallowayrind oder sonst einem artgerecht gehaltenen Rind)

3 El fein gehackten frischen Ingwer

2 El Dijonsenf

Grobes Meersalz

Hitzebeständiges Öl

Gutes Olivenöl

Roastbeef rundherum in einer schweren Pfanne in hitzebeständigem Öl scharf anbraten. Backrohr auf 70 Grad stellen. Roastbeef in eine passende Form legen. Fein gehackten Ingwer, Dijonsenf und grobes Meersalz vermischen und das Roastbeef damit einstreichen.  Mit etwas gutem Olivenöl beträufeln und in das Rohr geben. Zumindest eine Stunde garziehen lassen, dann ist das Fleisch gerade schön rosa. Wer es durch haben möchte, stellt das Backrohr statt auf 70 auf 80 Grad.

aus: "Unter Strom"